Archiv des Autors: boto boto boto

Frame Park – a hollow promise

Through two minimal interventions we would like to offer a new perspective on the surrounding city. The entrance to the park will be provided through an inconspicuous door in the billboards on Fünffensterstrasse, Kassel. Entering the courtyard through this unexpected … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Architektur, Diskurs | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Frame Park – a hollow promise

potential intervention site

What is to be done when everything is almost alright?

Veröffentlicht unter Architektur, Work | Kommentare deaktiviert für potential intervention site

„The City and the Political“ research group

          The City and the Political is an ongoing open class and research group in Berlin, that invites anyone to join in discussions between theories and spatial practices of “the city” and “the political.”

Veröffentlicht unter Diskurs, Work | Kommentare deaktiviert für „The City and the Political“ research group

zur Baugruppe R50 in Berlin

Ein Gespräch zwischen Jesko Fezer und Christian Berkes über Planungsverständnisse, die Organisation von Gruppenprozessen, Gentrifizierung und manchmal unübersichtliche Begehren in der Architektur.

Veröffentlicht unter Diskurs, Work | Kommentare deaktiviert für zur Baugruppe R50 in Berlin

Post-Oil City / exhibition and catalogue

Die Ausstellung Post-Oil City – Die Stadt nach dem Öl stellt urbanistische Projekte vor, die im Hinblick auf Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Mobilität in Zeiten schwindender Ölreserven vorbildhaft

Veröffentlicht unter Städtebau, Work | Kommentare deaktiviert für Post-Oil City / exhibition and catalogue

documenta EFFECTS

2012 findet zum dreizehnten Mal die documenta statt, die seit 1955 nicht nur internationale Kunst nach Kassel bringt, sondern die Stadt selbst verändert: Hunderttausende von Besuchern,

Veröffentlicht unter Diskurs, Work | Kommentare deaktiviert für documenta EFFECTS